Homöopathie

Was ist klassische Homöopathie?


Die klassische Homöopathie ist eine umfassende und ganzheitliche Behandlungsmethode, die sich in ihrer 200 jährigen Geschichte immer wieder aufs Neue bewährt hat. Sie wurde von Samuel Hahnemann (1755-1843) entwickelt. Indikationen für die klassische Homöopathie sind akute sowie chronische Erkrankungen unterschiedlicher Organbereiche. Die Homöopathie ist bei schweren chronischen Leiden (wie z.B. Allergien, Asthma, Rheuma etc.), bei funktionellen Störungen, (wie es z.B. Kopfschmerzen), als auch bei psychosomatischen, seelischen oder geistigen Störungen hilfreich. Ausgehend von einer ganzheitlichen Betrachtungsweise, werden körperliche, seelische, sowie geistige Beschwerden des Patienten berücksichtigt. Das Augenmerk, ist daher im besonderen auf die individuelle Ausdrucksweise der Erkrankung gerichtet und nicht ausschließlich auf die Diagnose. Daher werdenPatienten mit ein und derselben Erkrankung unterschiedliche Arznei verordnet wird, da sich die „eigentümlichen", charakteristichen Symptome der Patienten unterscheiden. Jeder Mensch ist ein Individium. Warum sollten dann Krankheiten gleich sein? Indiziert ist die homöopathische Arznei, die möglichst ähnliche Symptome hervorrufen kann, wie sie der erkrankte Patient zeigt, nach dem Grundsatz „ähnliches möge durch ähnliches geheilt werden. So kommt immer nur eine homöopathische Arznei zur Anwendung, welche dem Zustand des Patienten am ähnlichsten ist.

Die Homöopathie sucht die Natur zu unterstützen, und sie fördert die körpereigenen Heilkräfte. Ein Grundsatz der homöopathischen Therapie lautet, dass jeder Mensch einzigartig ist und so ist es wichtig, sich während der Therapie Zeit zu nehmen, die einzelnen Symptome und Schichten einer pathologischen Störung genau aufzudecken. Dies verlangt auch vom Patienten nicht selten Geduld und Konsequenz.

Die wichtigste Voraussetzung, um das richtige homöopathische Mittel zu finden, ist eine sehr intensive und genaue Befragung des Patienten. Besonders beachtet werden dabei die ganz persönlichen Symptome und Reaktionsweisen des Patienten. Die erste Konsultation bei einem klassisch arbeitenden Homöopathen dauert daher oft 2-3 Stunden.

Gern können Sie einen Termin mit mir vereinbaren.


Praxis für Klassische Homöopathie
Carola Scheuren
Hollsteinische Str. 44
10717 Berlin
Tel.: 030/80 58 12 04

                                                      Zurück